ICT Switzerland Background

Medienmitteilung

Erfolgreicher Schweizer Auftritt an der GITEX Technology Week in Dubai

Vergangene Woche präsentierten zehn Schweizer Unternehmen ihre innovativen Lösungen an der diesjährigen GITEX Technology Week in Dubai. Die Firmen überzeugten mit ihrem Auftritt und ziehen eine äusserst positive Bilanz. Das enorme Potential der Golfstaaten für Unternehmen aus der Schweizer ICT-Wirtschaft wird erneut betont.

Dominik Steinacher, CCO von Magnolia, hält fest: „Magnolia bietet zusammen mit zertifizierten Partnern Software und Lösungen für Webseiten von Grossunternehmen an. In Kooperation mit TINEX haben wir bereits erfolgreich verschiedene Projekte in den Vereinigten Arabischen Emiraten umgesetzt. Die GITEX 2014 hat unsere Erwartungen übertroffen. Insbesondere das Konzept des gemeinsamen Auftritts von Schweizer Firmen unter dem Dach des sogenannten SWISS Pavilions – bei dem wir dieses Jahr zum ersten Mal mitgemacht haben – hat uns überzeugt. Für uns ist das Potential in diesem Markt enorm.“
ICTswitzerland, die Dachorganisation der Schweizer ICT-Wirtschaft, unterstützte den Auftritt der zehn Firmen als Kooperationspartner des von T-LINK organisierten SWISS Pavilions. Andreas Kaelin, Geschäftsführer ICTswitzerland: „Mit über 3‘700 Ausstellern aus 60 Ländern und mehr als 100‘000 Besuchern aus 150 Ländern zählt die GITEX zu den drei grössten ICT-Messen der Welt. Mit Fokus auf die dynamischen Golfstaaten, Indien und Afrika bietet die Messe immense Chancen für Schweizer Unternehmen. Gerade in dieser Weltgegend werden mit der Marke Schweiz viele positive Attribute verknüpft.“
Bereits heute haben sich die zehn teilnehmenden Firmen gemeinsam dazu entschieden, die Marke Schweiz an der GITEX 2015 noch stärker zu positionieren. Ziel ist es, mit einem mindestens doppelt so grossen SWISS Pavilion in der meistbesuchten Messehalle Network & Security aufzutreten.

Für weitere Auskünfte:
Andreas Kaelin, Geschäftsführer ICTswitzerland
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Carl A. Ziegler, CEO T-LINK
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)