ICT Switzerland Background

Information

40. asut-Seminar 2014 – ICT goes mobile

Das asut-Seminar ist das führende Branchentreffen der ICT-Branche. Über 800 Entscheidungsträger treffen sich am 26. Juni 2014 im Kursaal Bern und diskutieren die aktuellen Herausforderungen der Branche. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am 40. asut-Seminar 2014.

Frühbucher erhalten 20 % Rabatt auf den Seminareintritt von CHF 700. asut-Mitglieder erhalten zusätzlich zu den Gratiseintritten 20 % Rabatt auf den reduzierten Mitgliedertarif von CHF 350. Die Frühbucheraktion läuft bis am 9. März 2014.

«ICT goes mobile» ist das Thema des asut-Seminars 2014. Im Zentrum stehen die ortsunabhängige Vernetzung von Endgeräten, Sensoren, Systemen und Infrastrukturen zum «Internet der Dinge» sowie die branchenübergreifende Integration von Telekommunikation, Informatik und Medien. Um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern und neue Geschäftsfelder zu erschliessen, muss auch die ICT-Branche selbst mobiler werden und über die traditionellen Grenzen hinausdenken. Gefragt sind Partnerschaften mit angrenzenden Branchen, in denen ICT als Enabler neue Businessmodelle möglich macht.

Das asut-Seminar 2014 bietet wertvolle Networkingmöglichkeiten, interessante Referate und spannende Podiumsdiskussionen. Soviel sei schon verraten: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, die CEOs Urs Schaeppi (Swisscom), Andreas Meyer (SBB) und Bracken P. Darrell (Logitech) sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sind dabei.

Reservieren Sie sich bereits heute den 26. Juni 2014 im Kursaal Bern: Anmeldung.

asut
Klösterlistutz 8
3013 Bern
Tel. +41 31 560 66 66
Fax +41 31 560 66 67
luethi@asut.ch
www.asut.ch