ICT Switzerland Background

All News:

Rückblick auf die Sommersession 2017

In der Sommersession 2017 beschäftigte sich der Ständerat mit den Differenzen beim Geldspielgesetz. Im Gesetz werden die Fernmeldedienstanbieterinnen (FDA) verpflichtet, Internetsperren einzuführen, um den Zugang zu nicht bewilligten ausländischen Online-Geldspielen zu verhindern. More

Rückblick auf die Sondersession 2017

In der Sondersession 2017 nahm der Nationalrat entgegen der Empfehlung des Bundesrates die Motion „Telekommunikationsnetz. Breitbandversorgung und Hochbreitbandversorgung aller Randregionen der Schweiz“ von Jean-Paul Gschwind (CVP/JU) an. Gschwind verlangt eine steuerliche Befreiung der Investitionen von privaten und öffentlichen Kabelfernsehnetz- und Telekommunikationsnetzbetreiber, um die Hochbreitbandversorgung in den Randregionen voranzutreiben. Das Geschäft geht nun in den Ständerat. More

Ausblick auf die Sondersession 2017

Am ersten Sessionstag ist die Parlamentarische Initiativen „Schaffung eines Kompetenzzentrums für die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen“ von Viola Amherd (CVP/VS) traktandiert, bei welcher der Nationalrat über Folge geben oder nicht entscheiden muss (1. Phase).More

Informatiktage 2017 - Helfen Sie mit, das Feuer für die Informatik zu entfachen

[The following notice is only available in German.] Am 16. und 17. Juni 2017 öffnen Firmen und Organisation im Kanton Zürich bereits zum zweiten Mal ihre Türen und geben den BesucherInnen Einblick in die ICT-Berufs- und Arbeitswelt. Ebenfalls im Rahmen der Informatiktage finden erstmals die ICTskills Berufsmeisterschaften statt. More

Rückblick auf die Frühjahrssession 2017

Der Nationalrat hat in der Frühjahrssession 2017 als Zweitrat das Geldspielgesetz behandelt, in welchem Internetsperren vorgesehen sind, um den Zugang von nicht bewilligten ausländischen Online-Geldspielen in der Schweiz zu verhindern. More

ICT-Berufsbildung Schweiz: Neue Verbandsstruktur

[The following press release is only available in German.] Die Digitalisierung durchdringt immer stärker alle Bereiche der Wirtschaft. Nur 1/3 aller ICT-Beschäftigten arbeiten in der IT-Branche. Die grosse Mehrheit ist in anderen Branchen und in der öffentlichen Verwaltung beschäftigt. ICT-Berufsbildung Schweiz ist der impulsgebende und führende Verband für das Thema ICT-Kompetenzen in der Berufsbildung und öffnet sich neu für alle nationalen Branchen- und Berufsverbände, um deren Bedürfnisse besser abdecken zu können.More

Ausblick auf die Frühjahrssession 2017

Der Nationalrat wird in der Frühjahrssession 2017 als Zweitrat das Geldspielgesetz behandeln. Im Gesetzesentwurf des Bundes sind Internetsperren vorgesehen, um den Zugang zu in der Schweiz nicht bewilligten ausländischen Online-Spielangeboten zu verhindern.More

Ausschreibung zum ICT Education & Training Award 2017

[The following notice is only available in German.] Ab sofort können sich interessierte Organisationen beim nationalen Verband ICT-Berufsbildung Schweiz für den diesjährigen „ICT Education & Training Award“ bewerben. Mit dem Award werden Unternehmen, Verwaltungen, Non-Profit Organisationen und Bildungsinstitutionen ausgezeichnet, die sich überdurchschnittlich für die ICT-Nachwuchsförderung in der Schweiz engagieren. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.More

ICT-Networkingparty 2017

Gestern fand die Schweizer ICT-Szene im Kursaal Bern zur jährlich stattfindenden ICT-Networkingparty zusammen. Der scheidende ICTswitzerland Präsident Ruedi Noser sprach in einer Video-Botschaft zu den Gästen und begrüsste den designierten Präsidenten Marcel Dobler. Auch Vorstandsmitglied und designierter Vizepräsident Franz Grüter äusserte sich in seiner Rede erfreut über die künftige Zusammenarbeit mit Marcel Dobler und dankte Ruedi Noser für sein Engagement für die ICT-Branche. More

Rückblick auf die Wintersession 2016

In der Wintersession 2016 beschlossen die Räte die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. National- und Ständerat einigten sich auf die Variante „Inländervorrang-light“, die darauf abzielt, dass inländische Arbeitskräftepotenzial besser zu nutzen. Höchstzahlen für die Zuwanderung sind nicht vorgesehen. More

Neues Datenschutzgesetz: Branche fordert hohes Datenschutzniveau ohne Bürokratiemonster

Die Schweizer ICT-Branche unterstützt ein hohes Datenschutzniveau in der Schweiz. Es stärkt den Wirtschaftsstandort und schafft Vertrauen zwischen Kunden und Anbietern. ICTswitzerland ist überzeugt, dass der Schweizer Gesetzgeber diese Ziele mit einer schlanken Gesetzgebung erreichen kann – ohne überbordende Bürokratie wie bei der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). More

Modern, technisch, kreativ: So sehen junge Informatikerinnen und Mediamatiker ihren Beruf

[The following press release is only available in German] Informatik- und Mediamatik-Lernende im ersten Lehrjahr sind mit ihrem Berufswahlentscheid sehr zufrieden. Dies zeigt eine repräsentative Befragung von 965 ICT-Lernenden, welche 2016 ihre Lehre begonnen haben. 95 % der Informatik-Lernenden würden eine Lehre im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) auch ihren Freunden weiterempfehlen. Jede/r zweite ICT-Lernende/r macht mit der Lehre gleichzeitig die Berufsmaturität, was im Vergleich über alle Berufe dreieinhalb Mal mehr sind.More

Ausblick auf die Wintersession 2016

Der Ständerat wird sich in der Wintersession 2016 als Zweitrat mit der Umsetzung der „Masseneinwanderungsinitiative“ beschäftigen. Der Nationalrat stimmte in der Herbstsession für die sogenannte Variante „Inländervorrang light“ und sprach sich damit gegen die vom Bundesrat vorgeschlagene Schutzklausel aus. More

Es geht weiter mit den Informatiktagen - gestalten Sie das 2017er Programm mit!

[The following notice is only available in German.] Am 16. und 17. Juni 2017 werden zum zweiten Mal die Informatiktage im Grossraum Zürich stattfinden. Die Erstausgabe im Juni 2016 hat etwas Ausserordentliches geschafft: rund 70 Unternehmen, Organisationen und Bildungsinstitutionen haben sich zusammengeschlossen und während zwei Tagen ihre Türen geöffnet. More

Schweizermeisterschaften in Informatik und Mediamatik neu an den Informatiktagen in Zürich

[The following notice is only available in German] Die ICTskills2017 finden im Rahmen der Informatiktage 2017 am 16. und 17. Juni statt. Diesen September fanden im Hauptbahnhof Zürich die ICTskills2016 – die nationalen Berufsmeisterschaften in Informatik und Mediamatik – statt. Der Grossanlass – organisiert von ICT-Berufsbildung Schweiz – wurde unterstützt von namhaften Unternehmen wie Swisscom, UBS, Credit Suisse, SBB und SIX. Ebenfalls mit grossem Erfolg fanden im Juni erstmals die Informatiktage statt. Aufbauend auf dem Erfolg beider Anlässe werden im nächsten Jahr die Schweizermeisterschaften in Informatik und Mediamatik im Rahmen der Informatiktage stattfinden.More

Rückblick auf die Herbstsession 2016

Die Herbstsession 2016 stand im Zeichen der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Der Nationalrat sprach sich nach einer intensiven Debatte für den sogenannten „Inländervorrang light“ aus.More

X.Days 2017: Die digitale Zukunft gestalten

[The following press release is only available in German] Wie gestalte ich als CEO die Zukunft meines Unternehmens in der digitalen Welt? Diese Kernfrage steht im Zentrum der X.Days 2017. Aufgrund der internationalen ICT-Messe CeBIT, auf der die Schweiz auch 2017 einen bedeutenden Auftritt haben wird, muss die nächste Austragung um eine Woche auf den 28./.29. März 2017 verschoben werden. Dank einer neuen Partnerschaft mit ICTswitzerland erhält die führende Konferenz für Strategien und Erfolg im digitalen Wandel zusätzliche nationale Ausstrahlung. More

Plattform educationdigital.ch lanciert

[The following notice is only available in German] Die neue Education Digital Webplattform (www.educationdigital.ch) ist lanciert. Education Digital, eine Initiative von digitalswitzerland, gibt eine umfassende Übersicht zu den Aus- und Weiterbildungsangeboten von über 20 Schulen mit mehr als 200 Kursen. More

Ausblick auf die Herbstsession 2016

Der Nationalrat wird sich in der Herbstsession 2016 als Erstrat mit der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative der SVP beschäftigen. Die Debatte verspricht intensiv zu werden. More

«Swissness Worldwide 2016»: Image der Schweizer ICT ausbaufähig

Die Schweiz wird kaum als innovative und führende Wirtschaftsnation wahrgenommen – obwohl sie in den Ranglisten bezüglich globaler Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Spitzenplätze einnimmt. Auch das Image der Schweizer ICT im Ausland muss diesbezüglich deutlich gesteigert werden. Hier finden Sie die Medienmitteilung und einen Auszug aus der Studie. More

Rückblick auf die Sommersession 2016

In der Sommersession 2016 standen wirtschaftspolitische Themen im Zentrum. Bei der Unternehmenssteuerreform III bereinigten die Räte die letzten Differenzen. 21,2 Prozent der Bundessteuern sollen den Kantonen zukommen. Zudem wurde das Protokoll zur Ausdehnung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien genehmigt.More

ICTswitzerland ist der allianz denkplatz schweiz beigetreten

[The following notice is only available in German] Die allianz denkplatz schweiz ist ein parteiübergreifendes Bündnis von Verbänden, welches sich aus verschiedenen Organisationen zusammensetzt und sich für ein zukunftsfähiges Arbeitsgesetz engagiert. More

Informatiktage mit zahlreichem, interessiertem Publikum

[The following notice is only available in German] Während den letzen beiden Tagen besuchten rund 11’000 Interessierte die Informatiktage. Mehr als 70 Unternehmen öffneten ihre Türen und zeigten in rund 250 Veranstaltungen die faszinierende Welt der Informatik.More

Major Swiss presence at CeBIT 2017 – become an exhibitor

ICTswitzerland will set up a SWISS Pavilion once again at CeBIT 2017 (20 – 24 March) to exploit and build upon the attention that has already been drawn towards Switzerland. To secure the best possible position for your company, express your interest today. More

366 neue Lehrstellen für Informatik und Mediamatik

[The following notice is only available in German] Die Aktion #366ICTlehrstellen soll innert einem Jahr 366 zusätzliche Lehrstellen für Informatik und Mediamatik bringen. Das Ziel von ICT-Berufsbildung Schweiz ist, dass die Unternehmen und Verwaltungen in der Schweiz im Durchschnitt jeden Tag eine neue Lehrstelle im Umfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) schaffen. Die Fachkräftesituation im Berufsfeld der ICT steht und fällt mit der Anzahl Lehrstellen. Swisscom, Post und BRACK.CH sind bereits mit gutem Beispiel vorangegangen.More

Hauptbahnhof Zürich wird zum Mittelpunkt für Informatik

[The following notice is only available in German] Vom 6. bis 8. September 2016 finden die nationalen Berufsmeisterschaften in Informatik und Mediamatik erneut mitten im Hauptbahnhof Zürich statt. Unter dem Motto „INFORMATIK.MACHT.ZUKUNFT“ präsentieren sich nebst den jungen Schweizer Informatik- und Mediamatik-Talenten auch Unternehmen, Verbände und Bildungsanbieter. Gemeinsam zeigen sie die Vielfalt der heutigen IT-Berufswelten und machen Informatik lebensnah und verständlich. Die ICTskills2016 werden unterstützt von den Exklusivpartnern Swisscom und UBS.More

Neue Mitglieder in Schweizerische Prüfungskommission für ICT-Berufe gewählt

[The following press notice is only available in German] In die nationale Prüfungskommission der Höheren Berufsbildung für Informatik und Mediamatik wurden drei neue Mitglieder gewählt. Der Vorstand von ICT-Berufsbildung Schweiz wählte Stefan Bryner, Head of Human Resources OIZ der Stadt Zürich, Sibylle Hug, HR-Business Partner bei IT SBB, Daniel Jäggli, CEO Leuchter IT Solutions AG und Lukas Ruggli, Leiter Personal bei IT Post, in die Kommission, welche für die eidgenössischen Berufs- und Höheren Fachprüfungen zuständig ist.More

ICT-Regionalmeisterschaften: Wer wird Schweizermeister 2016?

[The following press release is only available in German] In der ganzen Schweiz fanden am 19. März 2016 mit den ICT-Regionalmeisterschaften die Qualifikation für die nationalen Berufsmeisterschaften ICTskills2016 statt. Rund 187 Lernende der Informatik und Mediamatik nahmen an den Ausscheidungen teil und bestritten den qualitativ hohen und leistungsstarken Wettkampf. Die besten Informatiktalente der Schweiz treffen vom 6.-8. September im HB Zürich an den öffentlichen ICTskills2016 aufeinander.More

Informatikberufe bei Jugendlichen sehr beliebt

[The following press release is only available in German.] Informatik- und Mediamatik-Lernende im ersten Lehrjahr sind mit ihrem Berufswahlentscheid sehr zufrieden. Dies zeigt eine repräsentative Befragung von rund 1020 ICT-Lernenden, welche 2015 ihre Lehre begonnen haben. Neun von zehn Informatik-Lernenden würden eine Lehre im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) auch ihren Freunden weiterempfehlen. Auch junge Frauen entscheiden sich vermehrt für einen ICT-Beruf. Der Frauenanteil steigt jährlich um etwa ein Prozentpunkt und liegt aktuell bei 14 %; in der Mediamatik sogar bei 40 %.More

Vorbildliche Unternehmen gesucht - Auftakt zum ICT Education & Training Award 2016

[The following notice is only available in German] Der nationale Verband ICT-Berufsbildung Schweiz vergibt bereits zum fünften Mal den “ICT Education & Training Award“. Gesucht sind Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit Organisationen und neu auch Bildungsinstitutionen, welche sich überdurchschnittlich für den ICT-Berufsnachwuchs in der Schweiz engagieren. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2016. ICT-Berufsbildung Schweiz vergibt den begehrten Award in vier Kategorien.More

Neuer GAV Personalverleih

[The following notice is only available in German.] Der Arbeitgeberverband swissstaffing hat mit den Gewerkschaften UNIA und SYNA sowie mit dem Kaufmännischen Verband Schweiz und dem Verband Angestellte Schweiz einen neuen Gesamtarbeitsvertrag für den Personalverleih (GAV) abgeschlossen. More

Winner of the Swisscom Innovation Award 2015 announced

[The following notice is only available in German at the moment] Gestern wurde der Swisscom Innovationspreis 2015 verliehen. EPFL-Absolvent Zongren Liu gewann mit seiner Abschlussarbeit «Analysis of Security Primitives in Public Clouds».More

CNO Panel 2015: "Change your Mind about What's Possible"

The CNO Panel 2015 is set to take place on Tuesday, 27 October 2015. The CNO Panel is the Swiss platform for top management featuring presentations and talks on topical issues, workshops, and extensive opportunities for personal networking. Come enjoy the highly relevant dialogue from the worlds of business and economics, policy-making and practice – as well as the arts and culinary pleasures.More

ICT Award Night 2015: Die besten Informatiker/innen der Schweiz ausgezeichnet

[The following press release is only available in German] An der ICT Award Night am 23. September 2015 wurden im Stadttheater Olten exzellente Leistungen in der Informatik- und Mediamatik Ausbildung gewürdigt. Bereits zum zweiten Mal gingen Awards in 7 Kategorien und ein Sonderpreis an Lernende, Fachausweis- und Diplomabsolventen und Lehrbetriebe. Auch die Gewinner der diesjährigen ICT-Berufsmeisterschaften erhielten die Medaillen. More

Voting recommendation for the 2015 Swiss federal elections

Elections are taking place for the national parliament for the next four years on 18 October 2015. From ICTswitzerland's point of view, it is crucial that awareness of ICT's importance for Switzerland as a location is reinforced at the political level.More

Nachbericht Technologieoutlook und IT-Trends als Chance für Europa

[The following notice is only available in German] Das Future Network lud gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft, ICTswitzerland, der OCG, dem AIT, SCCH und CON*ECT Eventmanagement zum Technologieoutlook zum Thema «Digital Society and Economy 4.0» an der Universität Zürich ein. More

ICTskills2015 is under way

By hosting the ICTskills2015 on the concourse of Zurich central station (Hauptbahnhof), the ICT industry hopes to show how interesting working in ICT can be. Well-known companies, continuing training establishments, trade associations, famous personalities from the worlds of business and politics and the best up-and-coming Swiss professionals will provide information about multifaceted ICT professions. More

2016 IT Days

On the 2016 IT Days, IT companies, training institutes and organisations in the Canton of Zurich will open their doors and offer an exciting insight into the world that contributes towards our everyday working lives and plays a huge role in shaping the future of virtually all areas of life.More

WorldSkills: Swiss software developer wins gold

The 2015 WorldSkills international competition for young people in skilled trades and technology was held from 12 to 15 August in Brazil. There, Lars Tönz was awarded the gold medal in the competition's skills area "IT Software Solutions for Businesses", succeeding in São Paulo against a field of over twenty competitors in this category.More

Polish-Swiss ICT-Sector Meeting

The Polish-Swiss ICT-Sector Meeting (02.09.2015) aims to bring together companies from Switzerland and Poland to get to know each other and explore possibilities of exchange, collaboration and partnerships. More

Review of the 2015 summer session

In the summer 2015 session, the following topics were debated in the Swiss parliament: national financial equalisation (NAF), asylum reform, a reform of the Swiss Army, and cultural promotion.More

Swiss ICT Award 2015: Finalists from across Switzerland

A jury of experts has nominated the finalists for the Swiss ICT Award 2015 and Swiss ICT Newcomer Award. In each category, five Swiss IT-based products and their commissioning companies from throughout Switzerland could win the country's most prestigious IT prize. The winners of the two categories will be announced at a ceremony attended by 800 invited guests on 11 November.More

CeBIT welcomes Switzerland as its 2016 partner country

“There’s barely a country on the planet that’s more committed to the pursuit of digitization. This makes Switzerland predestined for the role of Partner Country at the upcoming CeBIT,” commented Oliver Frese, the Deutsche Messe Managing Board member responsible for CeBIT. More

Invitation to the third SuisseID forum

The third SuisseID forum, entitled “SuisseID in daily use. How your company can save time and money,” will explain the many advantages for companies that use SuisseID for their electronic business activities. A variety of practical examples will show in an impressive manner how SuisseID increases efficiency, saves time and cuts costs. Fedpol will also provide first-hand information about how the planned e-ID will harmonise with SuisseID.More

ICT Switzerland and the Swiss Informatics Society become new partners of the Swisscom Innovation Award

ICT Switzerland and the Swiss Informatics Society have become the new cooperation partners of the Swisscom Innovation Award. The award, presented on 5 November 2015, is given to the best bachelor’s or master’s thesis in the field of information and communication technology, and includes a cash prize of CHF 10,000. The Swisscom Innovation Award is designed to pay tribute to IT innovations by talented young graduates.More

CeBIT 2015 final report

The organisers of CeBIT say they are pleased with this year's event. Two final reports summarise the top trends of the CeBIT 2015 and look back at a trade fair that is going from strength to strength.More

Switzerland at CeBIT 2015 - a video documentary

On 19 March 2015, two charter planes flew to Hanover from Berne and Zurich, bringing a group of delegates to CeBIT 2015, the world's leading trade fair for the digital economy. A young team of trainee mediamaticians accompanied the journey and took a video documentary giving impressions of the one-day trip.More

Review of CeBIT 2015

On 19 March 2015, two charter planes flew to Hanover from Berne and Zurich, bringing a group of delegates to CeBIT 2015, the world's leading trade fair for the digital economy.More

Studie «ICT-Fachkräftesituation | Bedarfsprognose 2022» aufgrund Revision der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung aktualisiert

Die Jahresergebnisse der vom Bundesamt für Statistik (BFS) veröffentlichten Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung wurden am 30. September 2014 revidiert. Die Studie «ICT-Fachkräftesituation | Bedarfsprognose 2022» wurde entsprechend aktualisiert und integriert primär die Anpassungen hinsichtlich der revidierten Bruttowertschöpfung und des Bruttoinlandprodukts. More

Net neutrality: Report published

OFCOM - Developing the foundations for discussing net neutrality – this was the goal of a Federal Government working group. In its report, published on the website of the Federal Office of Communications (OFCOM), an overview of net neutrality issues was produced. Various experts and stakeholders such as ICTswitzerland contributed to the drafting of the report between October 2013 and October 2014. More

Swiss Cyber Storm 5 - International IT Security Conference

Hören Sie Cyber-Experten aus US, NZ, UK, GR, AT und CH zu und erfahren Sie das Neuste in Sachen Cyberangriffe und -Verteidigung. Treffen Sie die herausragendsten jungen Cyber-Talente aus der Schweiz und beobachten Sie sie beim Kampf um die Teilnahme an European Cyber Security Challenge in Österreich. More

Saläre der ICT: Studie mit konkreten Löhnen 2014 erschienen

19 000 Nennungen von aktuellen Informatiker-Löhnen umfasst die unabhängige Studie «Saläre der ICT 2014» des Verbands swissICT. Bei stark nachgefragten Berufen wie Applikationsentwickler und ICT-System Ingenieur zeigt sich der konkrete Nutzen als Benchmark für Arbeitgeber und -nehmer am besten.More

15. asut-Kolloquium «Switzerland online – alles vernetzt!»

Am diesjährigen asut-Kolloquium «Switzerland online – alles vernetzt!» am 4. November 2014 wird über den aktuellen Stand und über die künftige Entwicklung der Netze und Dienste und die zunehmende Vernetzung von Menschen, Daten, Prozessen und Dingen informiert. Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie die effektive Umsetzung aussieht, wo Chancen und Herausforderungen liegen und wie die Sicherheit gewährleistet werden kann. More

Einladung zum zweiten SuisseID Forum

Unter dem Forumsthema «Sign oder nicht Sign – das ist keine Frage» widmet sich das diesjährige SuisseID Forum der elektronisch rechtsgültigen Signatur mit der SuisseID. Melden Sie sich jetzt für das zweite SuisseID Forum vom Dienstag, 26. August 2014 an.More

CeBIT 2015

Vom 16. bis 20. März 2015 öffnete die weltweit führende Messe der digitalen Wirtschaft CeBIT in Hannover ihre Tore. Die Schweiz zeigte grosse Präsenz.More

Jahresanlass von ICTswitzerland anlässlich der 35. Delegiertenversammlung

«ICTswitzerland ist durch ihr gutes Arbeiten in den letzten Monaten euphorisiert, es entwickelt sich ein immer stärkeres «Wir-Gefühl» in der Szene. Da muss es auch erlaubt sein, gross zu denken», schreibt Fabian Vogt in der Computerworld.ch im Anschluss an die Delegiertenversammlung von ICTswitzerland vom 26. März 2014. Hier finden Sie den Link zum vollständigen Artikel sowie das offizielle Protokoll der Veranstaltung. More

TCI-Conference Hightech & Clusters

Vom 25. bis 27. Juni 2014 findet eine TCI-Conference zum Thema High Tech and Clusters mit den Inhalten ICT und Health, ICT und Mobility, ICT und Security sowie International Business Development statt. More

IT-dreamjobs geht in die zweite Runde

Die Schweiz braucht mehr Fachkräfte im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT). Darauf hat die Branche mit der Kampagne IT-dreamjobs reagiert. Bis 13. April 2014 läuft die zweite Werbewelle in Bern und Zürich. Die Plakatkampagne mit jungen IT-Botschaftern verschiedener Schweizer Unternehmen wird von einem DreamApp-Wettbewerb für Jugendliche bis 21 Jahre begleitet. More

Eindrücke der Delegationsreise an die CeBIT als Videodokumentation

Am 14. März 2014 flog eine rund 150-köpfige Delegation der Schweizer ICT-Wirtschaft mit einem exklusiven Charterflug nach Hannover an die CeBIT. Die Reise wurde von einem jungen Team lernender Mediamatiker begleitet, die ihre Impressionen und die positiven Vibes der diesjährigen CeBIT in einem eindrücklichen Video präsentieren. More

Werden Sie Mitglied des Vereins Trägerschaft SuisseID

Die SuisseID hat seit der Lancierung vor mehr als drei Jahren stetige Weiterentwicklung erfahren. Das Ziel lag jeweils in verbesserten Einsatzmöglichkeiten der SuisseID – für Anwendungsanbieter wie auch für Anwender. Werden Sie Mitglied des Vereins Trägerschaft SuisseID und bestimmen Sie die Zukunft der SuisseID mit!More

Der ICTswitzerland-Charter zur CeBIT 2014 ist ausgebucht

Der A320 Charterflug zur gemeinsamen Tagesreise der Schweizer ICT-Szene an die CeBIT am Freitag, 14. März 2014 ist ausgebucht! Durch einen starken Auftritt an der CeBIT will ICTswitzerland die internationale Sichtbarkeit der Schweiz als erfolgreiche ICT-Nation erhöhen. Die CeBIT soll langfristig zum zentralen Dreh- und Angelpunkt der Schweizer ICT-Anbieter und Anwenderunternehmen werden. More

Mit Kunden, Partnern und Mitarbeitenden am 40. asut-Seminar – ICT goes mobile

Das asut-Seminar am 26. Juni 2014 bietetals führendes Branchentreffen der ICT-Branche wertvolle Networkingmöglichkeiten, interessante Referate und spannende Podiumsdiskussionen. Mit dabei sind Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, die CEOs Urs Schaeppi (Swisscom), Andreas Meyer (SBB) und Bracken P. Darrell (Logitech) sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft.More

40. asut-Seminar 2014 – ICT goes mobile

Das asut-Seminar ist das führende Branchentreffen der ICT-Branche. Über 800 Entscheidungsträger treffen sich am 26. Juni 2014 im Kursaal Bern und diskutieren die aktuellen Herausforderungen der Branche. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am 40. asut-Seminar 2014. More

Anmeldung zum Swiss Cloud Award 2014

EuroCloud Swiss wird auch im Jahre 2014 wieder einen Swiss Cloud Award verleihen. Der Swiss Cloud Award ist ein Schaufenster für die Leistungsfähigkeit der Schweizerischen Cloud Lösungsanbieter.More

Ausbau Mobilfunknetze - Nachteilige Rahmenbedingungen für die Schweiz: asut veröffentlicht Studien

Zirka alle zwölf Monate verdoppelt sich die Datenlast auf den Schweizer Mobilfunknetzen. Um ihren rund zehn Millionen Kunden ein gutes Mobilfunkerlebnis bieten zu können, müssen die Mobilfunkbetreiber Orange, Sunrise und Swisscom daher ihre Netze kontinuierlich ausbauen. Erstmals belegen nun methodische Vergleiche mit den Nachbarländern, dass in der Schweiz der Umweltschutz, das Baurecht und die Raumplanung die Entwicklung der Mobilfunknetze deutlich erschweren, verzögern und verteuern.More

Einladung an die Anbieter von Behördenlösungen

E-Government Schweiz und das Seco veranstalten einen Event für Anbieter von Behördenlösungen. Dabei werden wichtige E-Government-Vorhaben vorgestellt und die Anbieter von Behördenlösungen motiviert, in einer Fachgruppe mitzuwirken. More

Turkish-Swiss EUREKA R&D Collaboration Event

Das SBFI und TÜBITAK (Scientific and Technological Research Council of Turkey) organisieren am 5. November 2013 einen „Turkish-Swiss EUREKA R&D Collaboration Event“ im Technopark Zürich.More

Detailprogramm IT-Beschaffungskonferenz 2013 publiziert

Das Detailprogramm der IT-Beschaffungskonferenz am 28. August 2013 an der Universität Bern ist veröffentlicht. Insgesamt wirken 26 Referenten und Moderatoren an der Konferenz und in den drei Fachsessionen mit. Bereits haben sich über 120 Konferenz-Teilnehmende angemeldet.More

Einladung zum ersten SuisseID Provider Forum

Das SuisseID Provider Forum wendet sich an Entscheider und IT-Verantwortliche von Anwendungs- oder Online Dienste-Anbieter aus Wirtschaft und Verwaltung, welche die SuisseID bereits in Prozesse integriert haben oder integrieren möchten. Melden Sie sich noch heute an. Der Anlass ist kostenlos und die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist der 16. August 2013.More

IT-Beschaffungskonferenz 2013

An der IT-Beschaffungskonferenz am Mittwoch, 28. August 2013 an der Universität Bern diskutieren Fachexperten aus Behörden und Wirtschaft die kritischen Punkte mit dem Ziel, sich fortzubilden und gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.More

Wirtschaft präsentiert Vision «Smart Switzerland»

economiesuisse und ICTswitzerland präsentieren zum zweiten Mal ihre Digitale Agenda mit Zielsetzungen und Forderungen, um die Schweiz unter die besten digitalen Volkswirtschaften der Welt zu führen. Damit dies gelingt, braucht es passende politische Rahmenbedingungen – etwa durch die Vergabe einer hoheitlichen digitalen Identität an alle Bürgerinnen und Bürger oder durch richtige Anreize im Energie- und Mobilitätsbereich.More